Die richtige Pflege für deine gewachste Baumwolljacke

Gewachste Baumwolljacken eignen sich perfekt für kühleres Wetter. Sie sorgen für Isolierung und Atmungsaktivität und bieten wasserabweisenden Schutz, um vielerlei Witterungsbedingungen standzuhalten. Dank unterschiedlichster Styles – von traditionellen bis hin zu edleren Modedesigns – bleibst du schön trocken, sei es nun bei Aktivitäten in der freien Natur oder beim gemütlichen Schlendern durch die Fußgängerzone.

Jedoch solltest du deine gewachste Baumwolljacke nie in der Waschmaschine waschen oder im Trockner trocknen! Beide Geräte können die Wachsschicht beschädigen, die dir den benötigten Schutz bietet.

Gewachste Baumwolle muss auf die altmodische Art gepflegt werden – per Hand. Dank Nikwax ist das ganz einfach und führt zu einer äußerst wasserabweisenden Beschichtung, die die Langlebigkeit deines heißgeliebten Kleidungsstücks gewährleistet.

Der richtige Zeitpunkt für das erneute Imprägnieren
Sieht deine Jacke an manchen Stellen heller und trocken aus? Dies deutet darauf hin, dass sich die Wachsbeschichtung im Laufe der Zeit abgetragen hat.

Du kannst auch den Wassertest durchführen: Halte deine Jacke einfach unter einen laufenden Wasserhahn – solange das Wasser perlt und abläuft, ist die Beschichtung noch in Ordnung. Wird das Wasser hingegen absorbiert und das Material „durchnässt“, ist es Zeit für ein erneutes Imprägnieren.

Wie reinige und imprägniere ich meine Jacke?
Wasche deine Jacke bei Verschmutzung zunächst per Hand mit Tech Wash®, sofern es die Pflegehinweise erlauben. Reinige das Material dabei mit einem Schwamm, um den Schmutz zu entfernen, der die wasserabweisende Wirkung des Materials behindert. Im Gegensatz zu normalen Waschmitteln ist Tech Wash wasserbasiert und reinigt schonend.

  • Lege die nasse Jacke nach dem Reinigen auf eine abgedeckte Fläche.
  • Sprühe Wax Cotton Proof großzügig auf die gesamte Oberfläche.
  • Arbeite das Produkt anschließend mit einem Tuch oder Schwamm gleichmäßig in das Material ein, insbesondere in Nähte und stark beanspruchte Stellen.

  • Entferne überschüssiges Produkt von dem Material.
  • Das Produkt wirkt zunächst weiß, dieser Effekt vergeht jedoch beim Trocknen.
  • Hänge die Jacke nach Behandlung der Vorder- und Rückseite zum Trocknen auf.
  • Verreibe etwaige Tropfen und bearbeite alle Bereiche nach, die eventuell ausgelassen wurden.
  • Trockne die Jacke an der Luft.

Nach dem Trocknen ist deine gewachste Baumwolljacke vollständig wasserabweisend und länger haltbar, mit einer höheren Leistungsfähigkeit und einer anhaltender Atmungsaktivität des Materials. Jetzt kannst du den Herbst in vollen Zügen genießen und draußen schön warm und trocken bleiben.