Wie du die Langlebigkeit deiner Wachsjacke erhöhen kannst?

Sie war stets ein nicht wegzudenkendes Sinnbild des Landlebens in Großbritannien – die Jacke aus gewachster Baumwolle. Über Jahre hinweg wurde sie, ob nun zurecht oder nicht, mit dem niederen Adel und Aktivitäten wie Fischen oder Jagen in Verbindung gebracht. Doch mittlerweile hat die Wachsjacke es vom Land in die Stadt und auch über den Ärmelkanal geschafft, da mehr Hersteller von Outdoor-Bekleidung ihre Kleidungsstücke nun so designen, dass diese einen größeren und vielfältigeren Kundenkreis erreichen.

Gewachste Baumwolle ist wasserdicht und extrem haltbar, da die Baumwolle mit Paraffin oder einem Wachs auf Bienenwachsbasis behandelt wurde. Sie eignet sich für eine ganze Reihe von Wetterverhältnissen: sie schützt bei Wind, bietet im Frühling eine leichte Isolation und spendet in kälteren Monaten Wärme, da man unter dem Kleidungsstück ganz einfach mehrere Schichten tragen kann. Außerdem kann der Stoff wirklich langlebig sein und bietet darum ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Eine der wichtigsten Eigenschaften einer Wachsjacke ist die wasserabweisende Wirkung, und wenn du sicher gehen möchtest, dass deine Jacke die Zeit überdauert, musst du wissen, wie du sie pflegst. Nikwax zeigt dir gerne, wie es geht und es wird auch nicht zu viel Zeit oder Mühe von dir erfordern…

Eine Wachsjacke neu imprägnieren
Wachsjacken sollten mindestens einmal pro Jahr neu imprägniert werden, allerdings ist das auch von der Tragehäufigkeit und Beanspruchung abhängig. Wenn du bemerkst, dass sich Risse oder Streifen auf dem Außenmaterial zeigen, ist dies ein Zeichen dafür, dass sich das Wachs langsam vom Kleidungsstück löst. Nun kann der Stoff anfangen Wasser zu absorbieren, was dazu führt, dass Wasserdampf im Inneren des Kleidungsstücks entsteht und dir feuchtkalt wird.

Nikwax Wax Cotton Proof:

Ein einfach anzuwendendes Spray, das sofort eine anhaltende wasserabweisende Wirkung herstellt.

Wax Cotton Proof verhindert, dass gewachste Kleidungsstücke Wasser absorbieren und durchnässt werden, und erhält gleichzeitig die Atmungsaktivität.

Es ist einfach in der Anwendung!

  • Säubere einfach das Außenmaterial der Jacke durch Tech Wash® (beachte jedoch zuerst die Pflegehinweise des Etiketts der Kleidung!) mit einem feuchten Lappen oder Schwamm, um Schmutz und Verunreinigungen vom Stoff zu entfernen.

  • Mach die Jacke zu und lege sie dann auf eine saubere Fläche.
  • Ziehe dann Handschuhe an und sprühe Wax Cotton Proof gleichmäßig und großzügig auf das Außenmaterial.
  • Verteile und massiere es danach mit einem Schwamm oder Lappen gleichmäßig in den Stoff ein.

  • Hänge die Jacke dann zum Lufttrocknen auf, massiere alle Tropfen ein und verteile das Mittel noch auf die Stellen, die eventuell vergessen wurden.

Pflege eine Wachsjacke richtig mit Nikwax Pflegeprodukten und sie wird dir viele Jahre gute Dienste erweisen, sodass du draußen stets trocken sowie geschützt bist und dich wohlfühlst.