Nikwax Reinigungsgel für Schuhe ist das leistungsstarke Reinigungsmittel, das eure Outdoor-Schuhe benötigen!

Im Winter müssen sich Outdoor-Schuhe bei rauen Bedingungen behaupten, da das feuchtere Wetter die Wander- sowie Laufwege matschig macht, und es zu Staunässe kommt. Dennoch möchtet ihr sicher gerne eure Zeit draußen genießen, vor allem an kalten und sonnigen Wintertagen. Das Gelände kann allerdings eine potentielle Gefahr für eure wasserdichten Schuhe darstellen.

Matsch und Verschmutzungen, die sich auf euren Schuhen sammeln, werden zu Problemen bei der dauerhaft wasserabweisende Schicht (DWR-Schicht) führen. Wenn ihr eure Schuhe nicht regelmäßig reinigt, werden die Verschmutzungen die DWR-Schicht allmählich beeinträchtigen und sie wird nicht mehr das leisten können, für das sie da ist – eure Füße trocken zu halten. Verschmutzungen ziehen Wasser an, darum wird der Matsch die DWR-Schicht bedecken und die Atmungsaktivität verringert sich sehr schnell. Die Folgen? Eure Füße werden sich feuchtkalt anfühlen, da sich die Nässe innen im Schuh aufstaut und ihr werdet euch viel weniger wohlfühlen.

Warum solltet ihr Pflegeprodukte von Nikwax nutzten?

Standardmäßige Schuhreinigungsmittel haben häufig wasseranziehende Eigenschaften und durch diese wird die DWR-Schicht beeinträchtigt. Dies führt zu einem Verlust der wasserabweisenden Wirkung.

Nikwax Reinigungsgel für Schuhe ist ein leistungsfähiges Spezialreinigungsmittel auf Wasserbasis, das keine wasseranziehenden Rückstände hinterlässt. Das Produkt lässt sich absolut sicher bei euren zuverlässigen Outdoor-Schuhen anwenden und es wird die DWR-Schicht auffrischen. Ihr müsst dadurch die Schuhe nicht so häufig imprägnieren wie sonst! Zudem spart ihr noch Geld, denn eure Schuhe werden länger halten, weil ihr sie mit Nikwax pflegt.

Das Reinigungsgel für Schuhe lässt sich einfach anwenden!

Es könnte nicht einfacher sein, Schuhe mit dem Reinigungsgel für Schuhe zu reinigen und die Vorteile sind erstaunlich. Hier ist ein kurzer Leitfaden, der euch alles Schritt für Schritt erklärt!

  • Zuerst den losen Matsch abwischen und das Obermaterial abspülen, um die Schuhe anzufeuchten.
  • Den Behälter mit dem Reinigungsgel für Schuhe gut schütteln. Dann das am Behälter angebrachte Schwämmchen auf die Schuhe drücken und das Reinigungsgel großzügig auf den Flächen verteilen, die gereinigt werden müssen.
  • Falls erforderlich, robuste Bürste verwenden, um weitere Verschmutzungen zu entfernen.
  • Gründlich mit kalten Wasser abspülen.
  • Lasst die Schuhe auf natürliche Weise trocknen. Bitte beachtet, dass sich Risse bilden können, wenn ihr die Schuhe neben einem Feuer oder einer Heizung trocknen lasst, weil die Schuhe dann zu schnell trocknen.
  • Sobald die Schuhe trocken sind, könnt ihr sie wieder benutzen. Die DWR-Schicht wird aufgefrischt sein – Wasser wird wieder an der Oberfläche abperlen, anstatt absorbiert zu werden. Die Atmungsaktivität wird zudem aufrechterhalten, was dabei hilft, eure Füße trocken zu halten.
  • Wenn die Reinigung allein die DWR-Schicht nicht mehr auffrischt, wird es Zeit, dass ihr die Schuhe mit dem geeigneten Nikwax Pflegeprodukt neu imprägniert. Nutze für Glattlederschuhe das Imprägnierwachs für Leder und für Schuhe aus verschiedenen Materialien die Stoff- & Leder-Imprägnierung.

Seht ihr, es ist wirklich so einfach und eure Füße werden es euch danken, denn ihr könnt bei jedem Wetter voller Zuversicht nach draußen gehen!