Ein gut imprägniertes Zelt lässt Sie im Regen nicht im Stich!

Bald beginnt die Campingsaison, die Tage werden länger, die Abende wärmer, das Wetter trockener – und man hat immer mehr Lust auf eine Nacht im Zelt. Umso wichtiger ist es, das Zelt gut in Schuss zu halten und vor allem zu imprägnieren, damit man trocken bleibt, während man direkt unter den Sternen schlummert und das Wetter plötzlich umschlagen sollte.

Zelte werden für gewöhnlich aus Kunstfasertextilien hergestellt, die mit einer wasserabweisenden Imprägnierung ausgerüstet sind. Allerdings wird diese DWR (englisch für Durable Water Repellency) mit der Zeit durch Sonne und Regen beeinträchtigt, die Reißfestigkeit des Stoffes nimmt stark ab. Bereits nach zwei Wochen dauerhafter UV-Strahlung kann das Material die Hälfte seiner Reißfestigkeit verlieren! Und so kann auch leichter Wasser ins Zeitinnere dringen.

Der beste Schutz für Ihr Zelt sowie andere Ausrüstungsgegenstände aus Kunstfaser, wie Rucksäcke, Kamera- oder Fahrradtaschen ist Nikwax Concentrated Tent & Gear SolarProof! Diese speziell entwickelte Formel kann die Lebensdauer Ihres Zelts verdoppeln, indem sie das Material gegen schädliche UV-Strahlen schützt und es gleichzeitig imprägniert.

Nach dem Kauf eines neuen Zelts empfehlen wir für zusätzlichen Schutz eine sofortige Imprägnierung mit Concentrated Tent & Gear SolarProof. Bei älteren Zelten sollte das Material zuerst mittels einer verdünnten Nikwax Tech Wash-Reinigungslösung gereinigt werden, bevor anschließend mit Tent & Gear SolarProof nachimprägniert wird. Sie müssen nicht warten, bis das Zelt trocken ist – Tent & Gear SolarProof kann sowohl auf trockene als auch auf nasse Stoffe aufgetragen werden.

CatbellsTents-13

 

Diese Anleitung erklärt Schritt für Schritt, wie einfach es ist ein Zelt zu imprägnieren:

  1. Stellen Sie das Zelt auf oder legen Sie es flach auf eine Arbeitsfläche (bitte diese vorher abdecken).
  2. Leichten Dreck mit klarem Wasser abwaschen. Hartnäckige Flecken mit einer verdünnten Nikwax Tech Wash-Reinigungslösung bearbeiten.
  3. Anschließend Tent & Gear SolarProof mit Schwamm, Bürste oder Pumpsprühflasche auftragen.
    Das Tent & Gear SolarProof-Konzentrat vorher verdünnen, z.B. 150 ml Beutel in 350 ml Wasser.
  4. Warten Sie ca. 2 min lang und entfernen Sie anschließend überschüssige Imprägnierflüssigkeit mit einem feuchten Tuch.
  5. Lassen Sie Ihr Zelt an der frischen Luft gut austrocknen, bevor Sie es wieder wegpacken.

 

Je nach Zustand des Zeltmaterials sollten pro m2 ca. 50 ml Imprägnierflüssigkeit verwendet werden. Eine 500 ml-Flasche Tent & Gear SolarProof deckt also ca. 10 m2 Zeltmaterial ab.

In unserem kurzen Video zeigen wir Ihnen, wie man Tent & Gear SolarProof kinderleicht aufträgt.

Video ansehen https://www.youtube.com/watch?v=Tnm7ZS8Xn9s&index=3&list=PLiLoN7wd9f_AuOA_HYwixeYvz-cegZFq6

Sollte Ihr Zelt aus Baumwolle sein, dann empfehlen wir unser Nikwax Cotton Proof statt Tent & Gear SolarProof.

Jetzt ist Ihr Zelt bereit für Ihr nächstes Campingabenteuer!

CatbellsTents-18