Wie du deine Outdoor-Schuhe effektiv mit Nikwax® säuberst

Damit deine wasserfesten Wanderschuhe und deine Stoffschuhe für den Sport stets im Topzustand sind, musst du sie sauber halten und pflegen. Selbst wenn du deine Schuhe nicht für Aktivitäten anziehst, bei denen sie merklich mit Matsch und Dreck befleckt werden können, werden sich mit der Zeit und durch das Tragen Schmutz sowie Verunreinigungen zeigen und zwar vor allem am Außenmaterial.

Mit der Zeit kann es sein, dass sich das Innenmaterial deiner Schuhe leicht durchgeschwitzt sowie feucht anfühlt und deshalb nicht mehr den Tragekomfort bietet, den du benötigst, wenn du dich bewegst. Der Grund dafür ist, dass deine Schuhe durch den Schmutz bedeckt sind und damit am Atmen gehindert werden. Bei wasserfeste Schuhen kann dies dazu führen, dass die dauerhaft Wasser abweisenden Eigenschaften nachlassen und das Wasser deshalb absorbiert wird, anstatt wie erwartet abzuperlen und das Material hinunterzulaufen.

Leistungsstarke Reinigungsmittel sind unabdingbar, wenn du stets bequeme und trockene Schuhe haben möchtest. Nikwax‘ Reinigungsgel für Schuhe ist ein sicheres Reinigungsmittel auf Wasserbasis, dass für alle wasserfesten Schuhe sowie Sportschuhe geeignet ist und sich superleicht per Hand auftragen lässt.

Wie das Reinigungsgel deinen Schuhen hilft

  • Anders als einige anderen Reinigungsprodukte wird unser Reinigungsgel auf deinen Schuhen keine hydrophilen Rückstände hinterlassen, die dazu führen, dass Stoff und Leder Wasser aufnehmen.
  • Alle Verschmutzungen und Flecken werden effektiv beseitigt.
  • Die dauerhaft Wasser abweisende Beschichtung wird aufgefrischt.
  • Es sorgt dafür, dass die Schuhe durch und durch atmungsaktiv bleiben.

Wie du das Reinigungsgel für Schuhe anwendest

  • Spüle deine Schuhe zuerst mit sauberem Wasser ab, denn dadurch werden Verschmutzungen gelöst und beseitigt, während die Oberfläche angefeuchtet wird.
  • Schüttele das Reinigungsgel für Schuhe gut, bevor du es benutzt.
  • Drücke dann das an dem Gel angebrachte Schwämmchen auf den Schuh und verteile das Reinigungsgel großzügig auf die Flächen, die gereinigt werden sollen auf.
  • Verwende bei hartnäckigem Schmutz eine robuste Nylonbürste, um die entsprechende(n) Stelle(n) zu reinigen.
  • Spüle das Produkt nach dem Auftragen mit sauberem Wasser ab.
  • Deine Schuhe können danach auf natürlichem Wege bei Raumtemperatur trocknen.
  • Lege etwas Papier in den vorderen Teil des Schuhs, um überschüssige Feuchtigkeit damit aufzusaugen. Tausche das Papier aus, sobald es nass wird.
  • Lederschuhe nicht in der Nähe von Feuer oder Heizkörpern platzieren, da die Hitze das Leder schnell trockenen lässt und dadurch Risse im Leder entstehen können.
  • Lediglich dann, wenn das Reinigungsgel für Schuhe die dauerhaft Wasser abweisende Eigenschaft nicht mehr wiederherstellt, sollte das entsprechende Imprägniermittel von Nikwax genutzt werden, um die Schuhe neu zu imprägnieren.