Nikwax hat die CO2-Emissionen für die gesamte 40-jährige Firmengeschichte ausgeglichen!

Landscape-2

Mehr als nur eine Imprägniermittelmarke –

Im Jahr seines 40jährigen Firmenbestehens ist Nikwax besonders stolz darauf, sämtliche operativen Kohlenstoffemissionen seit Firmenbeginn ausgeglichen zu haben. Dies zeigt die Entschlossenheit des Unternehmens, unsere Natur zu erhalten und zu schützen.

Nikwax feiert sein 40. Jahr als zukunftsorientiertes, innovatives Unternehmen, das als erste und einzige Outdoormarke den kompletten operativen CO2-Ausstoß unserer gesamten 40-jährigen Firmengeschichte ausgeglichen hat.

Mit unserem speziellen Fokus auf hohe Umweltverantwortung sind wir uns besonders bewusst, dass die natürlichen Lebensräume auf der Welt zu erhalten lebenswichtig sind für einzigartige Ökosysteme, einer immensen Vielfalt an Flora und Fauna. So ist es uns ein Herzensanliegen dafür zu sorgen, diese wunderschöne Natur für zukünftige Generationen – und für die Gesundheut unseres Planeten – zu schützen.

Iceland-9

Die extremen Klimaveränderungen gefährden die Lebensbedingungen von Milliarden von Menschen. Nick Brown sagt: „Je mehr der Endverbraucher sich der umwelttechnischen Herausforderungen bewusst wird desto mehr achtet er darauf, welche Marken er unterstützen will. Er wird sicherstellen wollen, dass diese eine Vergangenheit haben, auf die man stolz sein kann –  verbunden mit der Möglichkeit, für die praktischen Probleme im Leben neue, vor allem grünere Lösungen zu finden.“

In Zusammenarbeit mit dem World Land Trust (WLT) berechnen und verfolgen wir bei Nikwax unsere CO2-Emissionen, die durch Spenden an das WLT Carbon Balancing Programm (Kohlenstoff-Ausgleichsprogramm) ausgeglichen werden.

Diese Spenden – die unseren CO2-Fußabdruck ausgleichen – werden dazu verwendet, beschädigte oder gefährdete Ökosysteme und Lebensräume weltweit zu retten, inklusive wichtiger Wiederaufforstungsprojekte, die vom WLT betreut werden.

Ein Vorteil dieses CO2-Emissionsausgleichs ist, dass wir hier bei Nikwax unseren operativen Betrieb erweitern und dabei die Umweltauswirkungen limitieren können. Dieses passt hervorragend zu unserem Fokus auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz, gepaart mit der Mission, unsere innovativen, leistungsstarken Produkte stets mit geringster Umweltauswirkung herzustellen.

In 40 Jahren CO2-Ausgleich sind wir stolz darauf, bereits € 65.000 an Spenden an den World Land Trust für dessen Carbon Balancing Programm gespendet zu haben. Darüber hinaus spenden wir denselben Betrag an Programme zum Schutz von Landregionen, sodass bis dato eine Summe von
€ 130.000 zusammenkam. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre, in denen wir dazu beitragen, die magische Natur, die wir derzeit haben und lieben, zu bewahren.

Hiking-44