Peter Kohl vereinbart gemeinsam mit Nikwax, ab sofort PFC aus der Produktion auszuschließen

DSC_2107small

Das deutsche Unternehmen Peter Kohl KG mit Sitz in Frank­furt ist einer der für die Outdoorbranche wichtigsten Lieferan­ten von hochwertiger Daune. Mehr als 100 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Daune allerhöchster Qualität ist dieses Unternehmen RDS-zertifiziert um sicher zu gehen, dass die gesamte Daune ethisch korrekt gewonnen wird und vor allem deren Ursprung nachverfolgbar ist.

In Europa war Peter Kohl der erste Daunen-Verarbeiter, der die industrielle Daunenimprägnierung von Nikwax anwendete, um so die Daunenfüllung Nikwax Hydrophobic Down (NHD) herzustellen. NHD ist eine hoch Wasser abweisende Daune, die in einem besonders umweltfreundlichen Verfahren gewonnen wird, völlig ohne die Verwendung von gefährlichen, umweltpersistenten Chemikalien wie PFC.

Jetzt geht Peter Kohl noch einen großen Schritt in Richtung einer innovativen und nachhaltigen Produktionsweise weiter indem mit Nikwax eine Vereinbarung unterzeichnet wurde, welche die Verwendung von PFC (per-/polyfluorierte Chemikalien) aus dem Herstellungsprozess im Hause Peter Kohl komplett ausgeschließt. Diese Vereinbarung versichert, dass von Peter Kohl produzierte NHD-Daune in Zukunft von allen Marken verwendet werden kann, die PFC ebenfalls aus ihrer Kollektion verbannen wollen.

Daune ist das beste Füllmaterial für kalte Temperaturen, sie hält wunderbar warm und wiegt dabei äußerst wenig. Die Schattenseite lag bisher allerdings in der Tat­sache, dass Daunenfüllungen auf Feuchtigkeit extrem empfindlich reagie­ren, und sobald Daune nass wird, verliert sie ihre isolierenden Eigenschaf­ten. Nikwax Hydro­phobic Down (NHD) liefert hierfür die optimale Lösung: eine Wasser abwei­sen­­de Imprägnie­rung für Daune mit minimalem Eigengewicht bei maximaler Wärmeleis­tung – ohne die Verwendung von gefährlichen umweltpersistenten Chemikalien!

  • NHD widersteht dem IDFL-Daunenschütteltest über 1.000 Minuten ohne nass zu werden
  • NHD kann mindestens fünf Mal mit Nikwax Down Wash Direct gewaschen werden. Die Wasser abweisende Imprägnierung und Isoliereigenschaften der Daune bleiben erhalten.
  • NHD ist daher nicht nur eine leistungsstarke Daunenfüllung sondern verlängert auch die Lebensdauer von Daunenprodukten

Nick Brown, Geschäftsführer von Nikwax, sagt: „Peter Kohl ist für dieses Projekt der beste Partner und hat im Laufe des gesamten Entwicklungsprozesses aktiv mitgearbeitet. Diese Kooperation ist ein weiterer Meilenstein auf unserem Weg der Outdoorbranche zu zeigen, dass die ‚Best Available Technology’ durchaus auch die nachhaltigste Technologie sein kann – und um PFC-haltige Produkte endgültig aus der gesamten Branche zu verbannen.“

Jürgen Sandvoss, Vertriebsleiter für den Bereich Outdoor bei Peter Kohl, sagt: „Die Wasser abweisende Daunenfüllung Nikwax Hydrophobic Down hat uns stark beeindruckt – so sehr, dass es uns nicht schwer fiel unsere gesamte Produktion auf PFC-frei umzustellen. Wir wissen, dass früher oder später alle Outdoor-Marken die nachhaltige Route einschlagen werden, welches unserer Meinung nach nicht nur eine moralische Entscheidung sondern auch geschäftlich von Vorteil ist. Und für den Kunden sind PFC-freie Outdoorprodukte allemal das Beste!“

Nikwax ist eines der führenden Unternehmen der Outdoorbranche das gegen die Verwendung von umweltverschmutzenden PFC-haltigen Imprägnierungen kämpft und der einzige etablierte Imprägniermittelhersteller, der seit jeher diese gefährlichen Chemikalien aus der Produktion ausgeschlossen hat. Nikwax ist auch heute auf dem Vormarsch wenn es darum geht zu zeigen, dass wirkungsvolle, leistungsstarke Imprägnierlösungen auch mit minimaler Umweltauswirkung erzielt werden können.

Nikwax Hydrophobic Down kann ausschließlich mit Daune verwendet werden, deren ethisch korrekt gewonnene Herkunft bestätigt bzw. zertifiziert ist. Nur so kann die Marke Nikwax dafür garantieren, dass die firmeneigenen Werte in Sachen Nachhaltigkeit und Tierschutz unter einem Logo vereint sind: Nikwax Hydrophobic Down.

Print